Die Geschichte der Sportfreunde Leukershausen-Mariäkappel beginnt mit der Gründung im Jahr 1974. Auf der ersten Jahreshauptversammlung am Freitag, den 17.Januar 1975 im Gasthof „ADLER“ in Mariäkappel sah der Rechenschaftsbericht des damaligen 1. Vorsitzenden Franz Eckelhardt folgendermaßen aus:

 

Im Januar 1974 wurde eine Interessengruppe zur Gründung eines Sportvereins in den ehemaligen Gemeinden Mariäkappel und Leukershausen ins Leben gerufen. Die Interessengruppe setzte sich aus unseren Mitgliedern Karl Melber, Friedrich Schürger jun., Heinz Falkenberg jun. und Kurt Störrle zusammen.

 

Die einzelnen Punkte zur Gründung eines Sportvereins wurden bei Franz Eckelhardt besprochen und anschließend Einladungen zur Gründungsversammlung am 1. Februar 1974 in sämtliche Haushalte verteilt.

Die Gründungsversammlung wurde im „ADLER“ in Mariäkappel abgehalten. Der Adler war bis auf den letzten Platz besetzt.

 

Als Ehrengäste waren anwesend:

Bürgermeister Stelzer

Sportkreisvorsitzender Dinter

Kreisjugendleiter Müller

 

Chronik des Gründungsjahres 1974:

 

09.02.1974     Versammlung für eine Jugendmannschaft in der „KRONE“ in der Mariäkappel

 

12.02.1974     1. Versammlung für aktive Spieler im „ADLER“

 

15.02.1974     Vereinsfasching in der Schule in Mariäkappel

 

01.03.1974     1. Jugendtraining und 1. Training der Aktiven in der Turnhalle in Waldtann.

 

15.03.1974      Außerordentliche Hauptversammlung im „ADLER“ mit Vorstandswahl und Verabschiedung der Satzung.

 

ab 4.3.1974    regelmäßiges Trainingsprogramm

 

28.04.1974 Anmeldung unseres Sportvereins beim Württ. Landessportbundes und gleichzeitiger Beitritt zu dieser Dachorganisation.

 

04.05.1974     Beginn der Ausbauarbeiten am Sportplatz in Wüstenau zuglich Anlieferung der Vereinshütte.

 

05.05.1974     1. Antrag beim Sportbund auf Zuschuss zum Kauf von Sportgeräten.

 

05.05.1974     Meldung unserer I. Mannschaft für die Spielrunde 1974/1975.

 

11.05.1974     Baubeginn für unsere Vereinshütte

 

18.05.1974     Vermessung unseres Sportplatzes

 

01.06.1974     2. Antrag auf Zuschuss beim Sportbund - noch keine Antwort.

 

14.07.1974     1. Fußballspiel in Wüstenau gegen Gaggstatt

 

27.07.1974     2. Heimspiel Freundschaftsspiel gegen Marktlustenau.

 

27.07.1974     Eröffnung unserer Tombola zu Gunsten Sportplatzbeleuchtung.

 

27.07.1974     Kameradschaftsabend in der Schule in Mariäkappel

 

28.07.1974     3. Heimspiel Freundschaftsspiel gegen Gammesfeld

 

18.08.1974     Ziehung der Gewinne unserer Tombola

 

Okt. 1974       Handzettelaktion „werde Mitglied im Sportverein“

 

12.10.1974     Altpapiersammlung für die Sportkreisjugend abgeliefert 970 kg.

 

15.11.1974     Preisbinokel in der Hütte in Wüstenau

 

20.11.1974     Vereinsmetzelsuppe in Wüstenau

 

31.12.1974     1. Jugendspiel – Freundschaftsspiel gegen die Jugendmannschaft Tempelhof

 

01.01.1975   Gratulation unserem Fußballkameraden Karl Geymann zur Verlobung und Überreichung eines kleinen Geschenkes durch 3 Spieler der Reserve 3 Spieler der I. Mannschaft jeweils im Spielerdress und dem Vorsitzenden.

 

05.01.1975     Jugendnachmittag mit Hauptprobe unseres Programms für die Jahresfeier in der Schule in Mariäkappel.

 

05.01.1975     1. Jahresfeier

VEREINSGESCHICHTE

Sportfreunde Leukershausen-Mariäkappel e.V.

Trutenbachstraße 31

74594 Kreßberg

 

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ